Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Snickers Proteinriegel

Wir haben euch ein Proteinriegelrezept der Extraklasse kreiert! Angelehnt an die beliebten Snickers-Riegel, kommen unsere Snickers-Proteinriegel ganz ohne raffinierten Zucker aus und haben auch sonst starke Nährwerte! Es ist das perfekte Rezept für alle Fitness-Naschkatzen. Viel Spaß beim Nachkochen und schickt uns gerne Bilder eure Kreationen auf Instagram.

  • #abnehmen
  • #amerikanisch
  • #dessert
  • #fette
  • #glutenfrei
  • #high-protein
  • #laktosefrei
  • #low-carb
  • #muskelaufbau
  • #no-bake
  • #nusse-samen-korner-kerne
  • #snacks
  • #sussungsmittel
  • #vegan
  • #vegetarisch
  • #zuckerfrei-ohne-haushaltszucker

Nährwerte pro Riegel

  • KCAL 386 Kilokalorien
  • FETT 26g
  • KH 18g Kohlenhydrat
  • Z 14g Zucker
  • PROT 20g Protein
  • BS 4g Ballaststoffe

Für 14 Riegel

Zutaten

Nougatschicht

60 g Mandelmehl

180 g Vanille Proteinpulver

2 EL Kakaopulver

115 g Erdnussbutter Cremig

115 g Ahornsirup

60g Mandelmilch

Karamellschicht:

115 g Erdnussbutter cremig

115 g Ahornsirup

80 g Kokosöl

1 TL Vanilleextrakt

Topping:

120 g geröstete Erdnüsse

Schokoladenüberzug:

250 g dunkle Schokolade (geschmolzen)

Zubereitung

  1. ‍Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  2. Mandelmehl, Proteinpulver, Kakaopulver in einer großen Schüssel vermischen.
  3. Die Erdnussbutter und den Ahornsirup hinzufügen, bis alles eine krümelige Textur annimmt. Vorsichtig die Mandelmilch dazu gießen, sodass ein dicker, klebriger Teig entsteht. Diesen in der Kastenform gleichmäßig verteilen.
  4. In einer für Mikrowellen geeigneten Schüssel werden Erdnussbutter, Ahornsirup, Kokosöl und Vanilleextrakt vermischt und anschließend geschmolzen. Die Karamellschicht wird über die Nougatschicht gegossen. Nun noch die gerösteten Erdnüsse als Topping verteilen.
  5. Wenn alles fest geworden ist, wird der Block in Riegel geschnitten.
  6. Jetzt die Schokolade schmelzen und die Riegel gleichmäßig mit Schokolade überziehen. Danach im Kühlschrank kalt stellen.

Fitnessköch*in

flying-uwe

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen