Spinat-Crêpes mit Räucherlachs und Frischkäse

Snack

Diese Spinat-Crêpes bringen Optik und Geschmack auf den Teller. Spinat enthält viel Eisen und genau so viel Vitamin C wie Zitronen oder Orangen. Zusätzlich verleiht es diesen aromatischen Crepes seine grüne Farbe und schmeckt in Kombination mit Frischkäse und Räucherlachs hervorragend.

Zutaten

Zutaten:

100 g Spinat

25 g Butter, weich

300 g Dinkelmehl

300 ml Milch (Bio)

2 Eier

100 g Frischkäse
0,5 Zitrone, entsaftet

100 g Räucherlachs, in Scheiben

Prise Salz + Pfeffer

0,25 Bund Dill

1 TL Rapsöl

Portion

  • KCAL 519
  • FETT 23 g
  • KH 54 g
  • Z 6 g
  • PROT 24 g
  • BS 7 g

Zubereitung

Für 4 Portionen

  1. Butter, Milch, Eier, Salz, Pfeffer und den gründlich gewaschenen Spinat in einen Food Processor geben und fein pürieren.
  2. Die Masse mit dem Mehl zu einem Teig verrühren.
  3. In einer beschichteten Pfanne das Rapsöl erhitzen und portionsweise kleine Teig-Portionen in die Pfanne geben, die Pfanne dabei schwenken, sodass sich der Teig in der gesamten Pfanne verteilt, um dünne Crepes zu backen.
  4. Den Frischkäse mit dem Zitronensaft und dem gehackten Dill vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die fertigen Crepes jeweils mit dem Frischkäse und einer Scheibe Räucherlachs belegen und einrollen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen