Süßkartoffel-Spinat-Quesadillas

Hauptgericht

Hier haben wir eine ganz besondere Power-Variante unseres Quesadilla-Klassikers für dich. Würzige Süßkartoffel-Creme in Kombination mit Spinat, braunen Bohnen und Mais machen sie garantiert zu deinem neuen Lieblingsessen.

Zutaten

4 Tortillas

Olivenöl zum Braten

Süßkartoffelcreme:

300 g Süßkartoffel (gekocht)

1 TL Paprikapulver

½ TL Chilipulver

½ TL Kreuzkümmel

2-3 EL gehackte Petersilie

Salz, Pfeffer

Weitere Zutaten:

150 g braune Bohnen aus der Dose

140 g Mais aus der Dose

50 g Babyspinat

130 g geriebener Käse

Nährwerte pro Portion:

  • KCAL 843
  • FETT 35 g
  • KH 96 g
  • Z 12 g
  • PROT 36 g
  • BS 14 g

Zubereitung

Für Für 4 Tortillas

  1. Die gekochte Süßkartoffel in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerdrücken. Die Gewürze, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles gut miteinander vermischen.
  2. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und einen Tortilla hineinlegen. Darauf ca. 3 Esslöffel von der Süßkartoffelcreme gleichmäßig verstreichen. Mit schwarzen Bohnen, Mais und einer handvoll Babyspinat belegen.
  3. Zum Schluss geriebenen Käse über den Tortilla geben und das Ganze mit einem zweiten Tortilla zudecken. Diesen leicht mit einem Pfannenwender andrücken.
  4. Wenn der Tortilla von unten Farbe angenommen hat und der Käse beginnt zu schmelzen, den Tortilla wenden und von der anderen Seite bräunen lassen.
  5. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Brett in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Fertig!   

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen