Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Taboulé mit Berglinsen

Taboulé ist ein frischer Petersiliensalat aus der arabischen Küche. In Kombination mit Berglinsen als pflanzliche Proteinquelle hält das leichte Gericht lange satt. Und tatsächlich enthält Petersilie mehr Vitamin C als Orangen oder Zitronen.

  • #beilagen
  • #bodykitchenlunch
  • #fette
  • #gemuse
  • #glutenfrei
  • #hauptgericht
  • #hulsenfruchte
  • #krauter
  • #laktosefrei
  • #meal-prep
  • #salate
  • #turkisch
  • #vegan
  • #vegetarisch
  • #vorspeise

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 439 Kilokalorien
  • FETT 31g
  • KH 23g Kohlenhydrat
  • Z 4g Zucker
  • PROT 17g Protein
  • BS 18g Ballaststoffe

Für 3 Portionen

Zutaten

1 Dose gekochte Berglinsen

1 großes Bund Petersilie

1 Zitrone

2 Rispen Tomaten

1 Knoblauchzehe

4 EL Olivenöl

Pfeffer

Salz

Zubereitung

  1. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.
  2. Tomaten waschen, das Kerngehäuse entfernen und in feine Würfel schneiden.
  3. Knoblauch schälen und fein hacken.
  4. Linsen abtropfen lassen und mit dem Gemüse in eine Schüssel geben.
  5. Mit dem Saft von ½ Zitrone, Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen