Thai-Salat mit Chicken

Hauptgericht

Flying Uwe macht euch den Thai-Salat mit Chicken. Ein super Gericht für den heißen Sommer. Mit leckerem Koriander und einer Honig-Marinade aus dem ersten Body Kitchen Kochbuch!

Zutaten

250g Hähnchenfilet

Marinade:

1 Knoblauchzehe

1EL Öl

1EL Balsamico-Creme

1TL Zimtpulver

1TL flüssiger Honig

Dressing:

1 TL Chilliflocken

Saft von 2 Limetten

Ingwer daumengroßes Stück

4 EL Sojasoße

1/2 TL flüssiger Honig

2 EL geröstetes Sesamöl

Salat:

200 g Reisnudeln

2  Möhren

½ Zucchini  

2  Lauchzwiebeln

Soja-Sprossen

2 EL gesalzene geröstete Erdnusskerne

Koriander

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 419
  • FETT 11 g
  • KH 57 g
  • Z 8 g
  • PROT 23 g
  • BS 5 g

Zubereitung

Für für 2 Portionen

  1. In einer Schüssel Knoblauch, Öl, Balsamico-Creme, Zimtpulver, flüssiger Honig vermischen. 
  2. Anschließend das Hähnchenfleisch dazugeben und marinieren. 
  3. In der Zwischenzeit die Reisnudeln in 750ml Wasser für 6 Minuten unter gelegentlichem Umrühren kochen. 
  4. In einer großen Schüssel die Zutaten für das Dressing vermischen. 
  5. Möhren und Zucchini in die große Schüssel geben. Lauchzwiebeln schneiden und mit den Sojasprossen hinzufügen. Gesalzene Erdnusskerne und klein gerupften Koriander hinzufügen. Alles gut durchmischen.
  6. In einer Pfanne das marinierte Hähnchenfleisch anbraten bis es knusprig ist. Zu dem Salat dazugeben.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen