Thunfischsalat für Gamer

Zwischenmahlzeit

Dieser Salat ist Uwes Eiweißbombe. Der Thunfisch versorgt dich mit
ausreichend Energie bei langen Zock-Sessions, die Avocado und das
Olivenöl mit gesunden Fetten, und dank Zitronensaft und Gurke wird auch
der Vitaminhaushalt auf Vordermann gebracht. Funktioniert natürlich
auch als gesunde Beilage.

Zutaten

1⁄4 Eisbergsalat

1⁄2 rote Zwiebel

1⁄2 Gurke

1⁄2 Avocado

1 Dose Thunfisch

1 TL Zitronensaft

3 TL Olivenöl

2 TL Balsamico-Creme

Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 534
  • FETT 33 g
  • KH 21 g
  • Z 12 g
  • PROT 37 g
  • BS 10 g

Zubereitung

Für für 1 Portion

  1. Einige Blätter vom Eisbergsalat
    abtrennen, waschen und in kleinere
    Stücke zupfen.

  2. Die Zwiebel schälen und würfeln,
    die Gurke schälen, längs vierteln und
    die Viertel in Scheiben schneiden,
    die Avocado von Schale und Kern
    lösen und in mittelgroße Stücke
    schneiden.

  3. Alles zusammen mit dem abgetropften Thunfisch in eine Schüssel
    geben und mit dem Zitronensaft,
    dem Olivenöl, der Balsamico-Creme,
    Salz und Pfeffer vermischen.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen