Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Vanillekipferl ohne Zucker

Unsere zuckerfreien Vanillekipferl sind genau das Richtige, wenn man von Plätzchen  – egal zu welcher Jahreszeit – nicht genug bekommt. Mit nährstoffreichem Dinkelmehl, der natürlichen Süße von Agavendicksaft, einem leichten Vanille-Aroma und dem Geschmack von Haselnüssen sind diese Vanillekipferl einfach zum genießen.

  • #backen
  • #dessert
  • #fette
  • #fingerfood
  • #getreide
  • #kuchen-kekse
  • #nusse-samen-korner-kerne
  • #snacks
  • #sussungsmittel
  • #vegetarisch
  • #zuckerfrei-ohne-haushaltszucker

Nährwerte pro Stück

  • KCAL 56 Kilokalorien
  • FETT 4g
  • KH 4g Kohlenhydrat
  • Z 1g Zucker
  • PROT 1g Protein
  • BS 1g Ballaststoffe

Für 36 Stück

Zutaten

140 g Dinkelmehl (Typ 630)

100 g Butter (kalt)

3 EL Agavendicksaft

50 g gemahlene Haselnüsse

Mark einer ½ Vanilleschote

Puder-Xucker (Xylit)

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Bischof der Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten. Alternativ kann der Teig auch mit den Händen geknetet werden. Wenn der Teig dabei zu klebrig wird, am Besten in Frischhaltefolie einwickeln und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen, dann weiterverarbeiten.
  2. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Teigrolle ausrollen (ca. 40 cm lang)
  3. Die Teigrolle in 0,7 cm dicke Stücke schneiden. Die Teigstücke zu Halbmonden formen.
  4. Die Vanillekipferl im vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit Puder-Xucker bestäuben.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen