Vegan Body Kitchen Burger

Hauptgericht

Zutaten

4 Burger Brötchen

Für die Patties:

3 EL Leinsamen (geschrotet)

100 ml Rote Bete Saft

200 g Kidney Bohnen

100 g Haferflocken

3 TL Hefeextrakt

½  TL Rosmarin

½  TL Thymian

½  TL Kreuzkümmel

150 g Shitake + 1 EL Olivenöl zum anbraten

½ TL Salz

½ rote Zwiebel

40 g Walnüsse

1 EL Olivenöl (zum Braten)

Topping:

1 große Tomate (in Scheiben geschnitten)

Salatblätter ( Lollo Bionda)

Rote Zwiebel (in Ringe geschnitten)

4 Scheiben veganer Käse

Optional: vegane Mayonnaise, Ketchup, Senf

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 668
  • FETT 36 g
  • KH 67 g
  • Z 14 g
  • PROT 19 g
  • BS 11 g

Zubereitung

Für Für 4 Portionen

  1. Leinsamen mit dem rote Bete Saft verrühren und 10 Minuten quellen lassen.
  2. Die Bohnen zusammen mit Haferflocken, Hefeextrakt und den Gewürzen im Food Processor fein pürieren.
  3. Shitake in Scheiben schneiden. Olivenöl in eine heiße Pfanne geben, Shitake bei mittlerer ca. Hitze 5 Minuten braten.
  4. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden, in die Pfanne zu den Shitake geben und anbraten.  
  5. Gebratene Shitake und Zwiebel, Leinsamen und Walnüsse zur Pattymasse in den Food Processor geben und ebenfalls zu einer leicht stückigen Masse pürieren.
  6. Vier Patties formen und bis zum Braten auf einem Stück Backpapier beiseite stellen.
  7. Öl in eine heiße Pfanne geben, Patties bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten pro Seite braten.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen