Unser Ernährungskurs ist jetzt online! Jetzt registrieren

« Alle Rezepte ansehen

Viktoriasee-Barsch in Zitronensauce

Dieses leckere Fischgericht ist eine gute Quelle für gesunde Fette. Der Fisch kann ausgetauscht werden, falls beim Einkauf kein Viktoria Seebarsch zu finden ist. Der Victoria Seebarsch ist reich an Proteinen und Omega 3 Fettsäuren, während Fenchel als richtiges Power-Gemüse voller wichtiger Mineralstoffe wie Kalium, Calcium und Eisen steckt. Wer es kohlenhydratarm halten möchte, kann die Fischpfanne ohne Beilage genießen, ansonsten passt ein Baguette, Kartoffeln oder Reis dazu.

  • #fette
  • #fisch
  • #gemuse
  • #glutenfrei
  • #hauptgericht
  • #high-protein
  • #milchprodukte
  • #muskelaufbau
  • #obst
  • #10 bis 30 minuten
  • #easy
  • #fitness
  • #gaming
  • #fisch
  • #low carb
  • #fisch
  • #soßen & aufstriche
  • #frühling
  • #herbst
  • #sommer
  • #winter
  • #low carb

Nährwerte pro Portion

  • KCAL 390 Kilokalorien
  • FETT 26g
  • KH 9g Kohlenhydrat
  • Z 9g Zucker
  • PROT 30g Protein
  • BS 4g Ballaststoffe

Für 2 Portionen

Zutaten

2 Viktoriasee-Barsch Filets

1 EL Olivenöl

1 Fenchelknolle

2 Knoblauchzehen

2 Zitronen

150 ml Gemüsefond

100 ml Sahne

Pfeffer

Salz

 

Zubereitung

  1. Olivenöl in der Pfanne erhitzen. Den Fisch von beiden Seiten scharf anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  2. Fenchel in Streifen schneiden und in der Pfanne anbraten. Knoblauch hacken und ebenfalls kurz andünsten.
  3. Alles mit dem Saft von einer Zitrone und Gemüsefond ablöschen, aufkochen lassen und die Sahne dazu geben.
  4. Die Soße köcheln lassen, die zweite Zitrone in Scheiben schneiden, in die Soße geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann den Fisch in die Soße geben, 5 Minuten ziehen lassen und servieren.

Stay hungry und verpasse keine neuen Inhalte!

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an!

Diese Webseite verwendet Cookies und Google Analytics für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Webseite zu verbessern. Mehr erfahren

Zustimmen Ablehnen